Aus den Sudelbüchern- Georg Christoph Lichtenberg

343 Sidor
bookCoverFor

Beskrivning

Über viele Jahre hat Lichtenberg ab 1764 in Schreibheften, von ihm selbstironisch "Sudelbücher" genannt, in aphoristischer Form unzählige Gedankensplitter (spontane Einfälle, Lesefrüchte und naturwissenschaftliche Feststellungen) notiert, die postum veröffentlicht wurden. Sie belegen in besonderer Weise seine Fähigkeit zur skeptischen Beobachtung und ironischen Formulierung. (aus wikipedia.de)
Format:
E-bok
Sidor e-bok:
343
Språk:
Tyska
Utgiven:
2012-07-21
Förlag e-bok:
Jazzybee Verlag
ISBN e-bok:
9783849624545

© Jazzybee Verlag (E-bok)

0