[Über Will Durants Essay »What is Civilization?«]- Thomas Mann

bookCoverFor

Beskrivning

Bevor das Ladies' Home Journal im Januar 1946 den Essay William James Durants veröffentlichte, bat die Redaktion prominente Intellektuelle um Stellungnahmen dazu. Thomas Mann hatte Durant, den Verfasser populärer kulturtheoretischer Bücher, in Zusammenhang mit der Gründung der Association for Interdependence im April 1945 persönlich kennengelernt. Auch in diesem Aufsatz steht, der Titel verrät es, wieder der für Durants Werk zentrale Begriff der »Civilization« im Fokus (im Deutschen üblicherweise mit »Kultur« übersetzt), indem vier Formen von Ordnung als Voraussetzung für das Existieren von Kultur konstituiert werden: biologische, politische, ökonomische und moralische Ordnung. Durants Vorschlag einer entsprechenden qualitativen Kategorisierung »westlicher« Länder rief unter den Kommentatoren seines Aufsatzes naturgemäß Kritik hervor. Mann macht hier jedoch deutlich, dass er die Idee – wohl im Sinne des Autors – nicht ernster nahm, als sie gedacht war.
Författare:
Format:
E-bok
Sidor e-bok:
12
Språk:
Tyska
Utgiven:
2011-04-29
Förlag e-bok:
FISCHER E-Books
ISBN e-bok:
9783104014821